Jan W. Fleßenkämper

Associate

Jan Fleßenkämper betreut die öffentliche Hand sowie Unternehmen in allen Bereichen des nationalen und europäischen Vergaberechts sowie dem Bau-, Architekten- und Ingenieurrecht.

Einen Schwerpunkt der Tätigkeit bildet im Bau- und Architektenrecht die zielgerichtete Beratung von Unternehmen sowie der öffentlichen Hand zu allen Fragen der Vertragsgestaltung, Baubegleitung, Nachtragsprüfung sowie der Prozessführung und außergerichtlichen Streitbeilegung.

Zu der vergaberechtlichen Tätigkeit zählt die Beratung der öffentlichen Hand bei der Vorbereitung und Durchführung nationaler und europaweiter Ausschreibungen. Darüber hinaus unterstützt Jan Fleßenkämper auch die Bieterseite bei der rechtssicheren und erfolgreichen Gestaltung von Teilnahme- und Angebotsunterlagen sowie der Durchsetzung von Bieterrechten in Vergabe- und Nachprüfungsverfahren. Zudem veröffentlicht Herr Fleßenkämper im Vergaberecht.

Kontakt

jf@clp-law.de

Kurzbiografie

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Mitgliedschaften: Deutscher Anwaltsverein, Düsseldorfer Anwaltsverein, ARGE Baurecht, ARGE Vergaberecht

Sprachen: Deutsch, Englisch